H A U S B E S U C H

2017 möchte ich mit meiner Kamera Menschen für einen Tag in ihrem Zuhause besuchen. Mich interessiert wer ihr seid , was ihr tut und wie ihr lebt. Die Fotos sollen nicht nur Menschen und Kolorit in Euren 4 Wänden zeigen. Sie erzählen durch viel Liebe zum Detail ganz von selbst ihre eigene kleine Geschichte aus einer sehr persönlichen Perspektive. Denn so individuell wie jeder Mensch ist auch sein von sich geschaffener Wohnraum. Um genau diesen in all seinen Facetten abzubilden, suche ich Menschen in allen Facetten. Es ist also egal ob du Lischen Müller, ein Vorstandsvorsitzender, eine Opernsängerin, der Taxifahrer oder Teil einer jungen Familie bist. Es ist auch egal, ob Du im Penthouse über den Dächern von Berlin lebst, im Altbau in Hamburg, Ottensen, im Plattenbau in Magdeburg oder auf einem Bauernhof im Allgäu.

Mit dieser fotografischen Arbeit verfolge ich einen halb-dokumentarischen Ansatz, aus der ich nach etwa einem Jahr entweder ein Buch, eine Ausstellung oder eine Website erstellen möchte. Das hängt natürlich auch davon ab, wie gut das Projekt – entscheidend von Euch als Protagonisten – angenommen wird.
In diesem Sinne: Wenn Ihr Interesse an der etwas anderen Homestory mit Euch in der Hauptrolle habt, schreibt mir kurz, wer ihr seid und was ihr macht und schickt ein paar Bilder von Euch und Eurem Umfeld. Eine mögliche Absage stellt keinerlei Wertung dar, sondern bedeutet lediglich, dass sich für den größtmöglichen Querschnitt eine andere Zusendung besser eignet. Ich freue mich auf Eure Bewerbungen unter hausbesuch@thorstenrother.com.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

captcha

Please enter the CAPTCHA text