Was Neues

Wie bereits angekündigt endet die Story meines Blogs “Stunde Null” zum Spätsommer diesen Jahres. Happy End? Mission “aus-behäbigem-Dampfer-wird-wendiges-Speedboot” accomplished? Definitiv ja. Verglichen mit einem Bergaufstieg liegen die allerletzten Schritte zwar noch vor mir, aber die Aussicht lässt sich auch schon vor dem Gipfelkreuz genießen. So spannend der Weg dorthin war, er ist erzählt. Und wie beim Bergsteigen auch, oben ist die ganze Quälerei, Mühe, Arbeit vergessen und es wird der nächste Gipfel ausgesucht.

Ich freue mich, wenn Ihr mir weiterhin auf meiner Reise folgt. Ich werde die spannenden Geschichten aus dem Leben eines Fotografen erzählen und die Sehnsucht nach dieser „art of living“ für Euch bildlich festhalten.
THE IDEA OF PHOTOGRAPHY, so heißt das neue Projekt – eine Dokumentar-Filmreihe. Die 1. Staffel umfasst 5 Folgen. Eine Episode wird eine Länge von jeweils 20-25 Minuten haben. Jede Folge wird mich zu einer Reise an einen neuen, spannenden Ort aufbrechen lassen. Immer mit dem Ziel eine ganz bestimmte Fotostrecke einzufangen. Ihr erlebt aus erster Hand mit, wie ein fotografisches Projekt entsteht und sich entwickelt. Was alles daran hängt und welche kleinen oder größeren Dramen sich auf so einer Reise abspielen, um die perfekten Bilder zu bekommen. Es ist eine sehr ehrliche, aber nicht minder elegante Hommage an die Fotografie. An das Lebensgefühl des Fotografen in seiner ursprünglichen Form. Den Pilotfilm zeigen wir im Herbst 2017 kostenfrei auf einem eigenen Vimeo Kanal.

To give you an idea of our idea zeigen wir Euch heute den eigens produzierten Maintitel (Intro) der Serie. Wir hoffen, Ihr habt genauso Bock drauf wie wir und unterstützt uns bei dem Projekt mit vielen views, likes und comments. Damit für dieses Projekt gilt: To be continued.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

captcha

Please enter the CAPTCHA text